Am 13. November 2019 fand die Regionalrude der Mathematikolympiade statt. Auf Grund von Bauarbeiten war der Austragungsort nicht wie üblich in Oranienburg sondern in Hennigsdorf. Innerhalb von vier Stunden mussten knifflige Aufgaben aus verschiedenen Gebieten der Matheamatik gelöst werden. Dabei konnten Schülerinnen und Schüler der 7. bis 12. Klasse gleich mehrere Preise abräumen. Diese wurden Anfang 2020 im Rahmen einer Feierstunde überreicht. Besonders hervorzuheben sind Maike Umlauft (Klasse 10) und Maxim Hirschmann (Klasse 12), die jeweils einen ersten Preis erhalten haben. Wir gratulieren zu diesem großen Erfolg!

Übersicht aller Preisträger:

Klasse 7

  • Ferdinand Louis Bloeck (3. Preis)
  • Johannes Bartz (3. Preis)
  • Elisa Graband (Anerkennung)

Klasse 8

  • Ronja Wellstein (2. Preis)
  • Sophia Ohly (3. Preis)
  • Erik Schwarte (Anerkennung)

Klasse 10

  • Maike Umlauft (1. Preis)

Klasse 11

  • Moses Mayer (3. Preis)

Klasse 12

  • Maxim Hirschmann (1. Preis)