Fünf Schüler:innen konnten sich bei der Regionalrunde der Mathematikolympiade im November 2023 einen Platz auf dem Podest sichern. Die Preise wurden im Januar 2024 bei einer Feierstunde verliehen. Dieser Wettbewerb ist einer der schwierigsten Einzelwettbewerbe im Fach Mathematik. Um so mehr freuen wir uns, dass nicht nur in fast allen Jahrgangsstufen eine Platzierung erreicht werden konnte, sondern zwei Schüler:innen zudem ein Ticket für die Landesrunde der Mathematikolympiade lösen konnten. Diese findet endet Februar an einem Wochenende in Blossin statt. Wir gratulieren zu diesen großartigen Leistungen und drücken die Daumen für die nächste Runde!

Klasse 7 – Platzierung wird noch bekannt gegeben
Maxim Tamm – Klasse 9 – 2. Platz – Teilnahme am Landeswettbewerb
Klasse 10 – 1. Platz – Teilnahme am Landeswettbewerb
Andrea Vaso – Klasse 11 – 2. Platz
Sophia Ohly – Klasse 12 – 3. Platz

Weitere Informationen: www.mathematik-olympiaden.de