Sport

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.
Mehr Sport erleben

MCG @HOME in Presse und TV

Schulfrei - und nun? Am Montag, den 16. März 2020 war ein Team vom RBB bei uns am MCG vor Ort, um über das schulische Leben und unseree Ideen in Zeiten von COVID-19 zu berichten. Unser Beitrag beginnt im Video ab 02:20. Mathe im Livestream, Goethes Gretchen als Gif Am...

MCG-Handballer fahren nach Berlin!!!

Die Handballer des Marie-Curie-Gymnasium fahren erstmals zum Bundesfinale nach Berlin. In einem spannenden Turnier konnte sich erstmal seit vielen Jahren eine „Nicht-Sportschule“ im Landesfinale durchsetzen!!! Im Halbfinale gelang die erste Sensation gegen die...

Handballer und Basketballer im Bundesfinale

Unsere Handballer und Basketballer fahren nach Berlin und vertreten unsere Schule als Landessieger in der WK III männlich (7. – 9.) im Handball und in der WK II männlich (9.-11. Klasse) im Basketball!!! In spannenden Spielen konnten sich beide Mannschaften gegen all...

MCG-Basketballer stehen zum 4. Mal im Bundesfinale

Zum 4. Mal in Folge konnten die Basketballer des MCG das Landesfinale im Rahmen für JtfO für sich entscheiden. Ohne Niederlage setzten sich unsere Jungs im Turnier gegen die Mannschaften aus Cottbus, Fürstenwalde, Bernau und Potsdam durch. Besonders der Gegner aus...

Sie können nicht nur Basketball, sondern sehen dabei auch verdammt gut aus!

Nach einer kleinen Dürreperiode in der WK III weiblich haben wir uns wieder erfolgreich für das Landesfinale in Lauchhammer am 20.02.20 qualifiziert. Durch Ihren fulminanten Regionalsiegertitel könnten die Mädchen auf sich aufmerksam machen und mit „Boreas“ einen...

Leichtathletik

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisici elit, sed eiusmod tempor incidunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquid ex ea commodi consequat. Quis aute iure reprehenderit in voluptat

Volleyball

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisici elit, sed eiusmod tempor incidunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquid ex ea commodi consequat. Quis aute iure reprehenderit in voluptat

Basketball

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisici elit, sed eiusmod tempor incidunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquid ex ea commodi consequat. Quis aute iure reprehenderit in voluptat

Fußball

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisici elit, sed eiusmod tempor incidunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquid ex ea commodi consequat. Quis aute iure reprehenderit in voluptat

Schwimmen

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisici elit, sed eiusmod tempor incidunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquid ex ea commodi consequat. Quis aute iure reprehenderit in voluptat

Volleyball

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisici elit, sed eiusmod tempor incidunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquid ex ea commodi consequat. Quis aute iure reprehenderit in voluptat

Basketball

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisici elit, sed eiusmod tempor incidunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquid ex ea commodi consequat. Quis aute iure reprehenderit in voluptat

Fußball

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisici elit, sed eiusmod tempor incidunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquid ex ea commodi consequat. Quis aute iure reprehenderit in voluptat

Minimarathon 2019

Der Minimarathon findet in diesem Jahr am 28. September 2019 statt.

Alle Informationen zum Ablauf, zur Strecke, Vorbereitung und den Kosten findest du in folgendem PDF-Dokument:

Teilnahme am Minimarathon 2019

Wenn du am Minimarathon 2019 teilnehmen möchtest, so klicke bitte hier:

Einverständnigserklärung der Eltern

Bitte so schnell wie möglich von den Eltern unterschreiben lassen und bei Frau Sydow abgeben.

Hall of Fame

Unsere Schulrekorde in 75m, 100m, 400m, 1.000m, Cooper, Hochsprung, Kugelstoßen, Speerwurf, Weitsprung.

Jugend trainiert für Olympia

Das System von Jugend trainiert für Olympia (JtfO) verfolgt die Aufgabe als Sichtungssystem potenzielle Sportler und Sportlerinnen für eine spätere sportliche Karriere bei Olympia zu finden. Darüber hinaus bietet JtfO die Möglichkeit sich auf schulischer Ebene sportlich zu messen und den Schüler und Schülerinnen neue sportliche Wege durch neue Sportarten aufzuweisen. Somit ist JtfO ein Bindeglied zwischen Schulsport und Vereinssport, da auf Grundlage des Schul/Breitensports erste Schritte in Richtung Leistungssport gemacht werden kann. Vorrangig werden bei JtfO Sportarten aus dem olympischen Kanon angeboten.

In der ersten Ebene von JtfO (den Kreisfinals) kann sich jede Schule in seinem Landkreis für die ausgeschriebenen Sportarten anmelden und teilnehmen. Hierbei gibt es 17 Landkreise und das Marie-Curie-Gymnasium gehört zum Landkreis Oberhavel. Als 1. Und 2. platzierte Schule qualifiziert man sich für die zweite Ebene, die Regionalfinals.

Finden sich in einer Sportart nicht genügend Schulen für ein Turnier auf Kreisebene kann eine Schule sich direkt fürs Regionalfinale anmelden. Bei den Regionalfinals gibt es vier unterschiedliche Schulämter (siehe Abbildung  Schulämter), wobei das Schulamtsgebiet Frankfurt/Oder noch in Nord und Süd geteilt werden.


Nur die beste Schule aus ihrer Region qualifiziert sich für das Landesfinale. Somit ist man als Regionalsieger schon unter den besten fünf Schulen des Landes Brandenburg. In der dritten Ebene (den Landesfinals) wird die beste Schule aus dem Bundesland Brandenburg ermittelt. Dieser Sieger vertritt Brandenburg im Kampf der Bundesländer beim sogenannten Bundesfinale.

Hier findet Ihr unseren JtfO Turnier Counter:

Basketball am MCG

Das Marie Curie Gymnasium Hohen Neuendorf ist nicht nur bekannt für die Leistungen im Bereich der Naturwissenschaften, sondern auch im Sport. Im Rahmen der Arbeitsgemeinschaften wird meist nach dem Unterricht ein breites Angebot an Sportarten angeboten. 

Seit 2009 wird am Marie Curie Gymnasium sehr erfolgreich Basketball gespielt. 

Die Mannschaften in den Wettkampfklassen II und III männlich sowie weiblich werden wöchentlich von Frau Noack  als auch von Herrn Pade und dem Schüler Sören Twietmeyer angeleitet und trainiert. Außerdem profitieren unsere Schülerinnen und Schüler von einer Kooperation mit dem renommierten Verein Alba Berlin. Diese Zusammenarbeit bewirkt eine Bereicherung der Trainingseinheiten, die in regelmäßigen Abständen von professionellen Alba Trainern geführt werden. 

Seit dem letzten Jahr besteht ebenfalls eine Kooperation mit den Starwings aus Glienicke, welche den Mannschaften aller Wettkampfklassen am Marie Curie Gymnasium zugute kommt. 
Im Rahmen der Projektwoche, die im Januar stattfindet, können die Sportlerinnen und Sportler intensiv in ihren Sportarten trainiert werden. Wir verbringen eine Woche im “Sport und Leistungszentrum Lindow” und können dort unsere Fähigkeiten in weiteren Sportarten verbessern. Das Projekt “Sport” geht jedoch weit über die eigene Sportart hinaus. Die Basketballerinnen und Basketballer werden in den Sportarten Handball, Schwimmen und Fitness angeleitet, um die Leistungen in den kommenden Wettkämpfen zu verbessern, aber auch um mögliche Talente zu entdecken. 

Während einer Woche lernen und trainieren die Schülerinnen und Schüler deshalb unter der Leitung einer kleinen Gruppe von Lehrkräften. 
Jedes Jahr steht für die Basketballerinnen und Basketballer eine Reihe an Wettkämpfen an, bei denen wir sehr häufig erfolgreich abschneiden. 

Dabei werden zwei unterschiedliche Turniere ausgetragen: der Sparkassen Basketball Schulcup und die Wettkämpfe von “Jugend trainiert für Olympia”. Der Sparkassen Basketball Schulcup findet jedes Jahr in der MBS Arena in Oranienburg statt, bei dem das Marie Curie Gymnasium seit 2010 meist siegreich in allen Wettkampfklassen sowie männlich als auch weiblich ist. Das Marie Curie Gymnasium stellt häufig auch den besten Spieler bzw. die beste Spielerin des Turniers. 
Des Weiteren nehmen die Basketballer und Basketballerinnen an den Wettkämpfen “Jugend trainiert für Olympia Basketball” teil, die vom Kreisfinale über das Regional- und Landesfinale bis ins Bundesfinale führen. 2017 konnte die WK II des Marie Curie Gymnasiums das erste Mal das Land Brandenburg im Bundesfinale vertreten. 

Das Bundesfinale erstreckt sich über eine Woche, bei dem die Landessieger aus allen 16 Bundesländern aufeinandertreffen und um den Platz als beste Schule Deutschlands im Bereich Basketball kämpfen. Seit diesem Erfolg ist auch die Mannschaft der Wettkampfklasse III im Jahr 2018 und 2019 in das Bundesfinale eingezogen. Leider wurde das Bundesfinale 2020, an dem unsere WK II Landessieger teilgenommen hätten, aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt.

Obwohl das Marie Curie Gymnasium Hohen Neuendorf keine Sportschule ist, sind die Sportlerinnen und Sportler jedes Jahr sehr erfolgreich. Die engagierten Schülerinnen und Schüler erfahren nicht nur den Teamgeist, sondern auch sehr schöne Gemeinschaftserlebnisse. Diese sportlichen Events werden von der Schule voll unterstützt, weshalb die Teilnehmer im Unterricht keine Nachteile zu erwarten haben. 

Basketball AG

Freitags 4. Block, TH 2
WK II / III, weiblich: Herr Pade 
WK II / III, männlich: Frau Noack & Sören Twietmeyer 

Sport gehört neben den Naturwissenschaften zu den Paradedisziplinen des Marie-Curie Gymnasiums. Auch die Basketballer tragen einen großen Teil dazu bei. 

Damit das auch weiterhin so bleibt, trainieren die Mannschaften ein Mal in der Woche in der Turnhalle. 

Jeder, der sportbegeistert ist und gerne Basketball spielt, kann ein Teil des Teams werden und ist herzlich eingeladen, an den Trainingseinheiten teilzunehmen oder sich bei den Leitern der AG zu melden.